AGB 

Vertragsbedingungen

Vertragsbedingungen

Vertragsbedingungen der Entlebucher-Kaffeeschnapswanderung

1. Anmeldung und Bezahlung

Der Vertrag zwischen Ihnen und der ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG kommt mit Ihrer Online-Anmeldung über die Homepage oder in einzelnen Fällen bei telefonischen Anmeldung zustande und wird wirksam. Sie erhalten darauf eine schriftliche Bestätigung per E-Mail. Nach Erhalt der Bestätigung ist uns innerhalb von 14 Tagen den Betrag gemäss Reservations-E-Mail zu überweisen. Ansonsten verfällt Ihre Reservation.

Es gilt das Mindestalter von 18 Jahre.

2. Pauschalpreis

Der Pauschalpreis von Fr. 88,-- versteht sich pro Person in Schweizer Franken. Während der Wanderung gilt die Verpflegung/Leistung wie abgemacht. Alle besonderen Angebote der Produzenten sind nicht inbegriffen. Sie sind speziell gekennzeichnet und mit Tagespreisen ausgestattet.

Im Preis inbegriffen ist einzig der Shuttlebus am Abend zwischen 22 Uhr bis 03 Uhr. Das Postauto-Billett ist normal zu lösen und nicht im Preis von Fr. 88.-- inbegriffen.

3. Annullation und Umbuchung

3.1. Durch Sie:

Bei eintägigen Wanderungen sind grundsätzlich keine Rückerstattungen möglich.

Sind Sie nicht in der Lage, die Wanderung anzutreten, können Sie das Angebot an eine andere Person verkaufen. Mindestalter von 18 Jahren beachten.

Sollten Sie die Wanderung vorzeitig abbrechen oder unterbrechen, erfolgt auch keine Rückerstattung.

3.2. Annullationskostenschutz:

Liegt in Ihrem Ermessen und ist Privatsache.

3.3. Durch ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG:

Liegen Umstände (z.B. höhere Gewalt) vor, die eine Durchführung verhindern, so kann die ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG auch kurzfristig vom Vertrag zurücktreten. Sofern kein gleichwertiges Ersatzprogramm angeboten wird, haben Sie Anspruch auf Rückvergütung Ihrer bereits erfolgten Zahlungen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

4. Programmänderungen

Unsere Wanderung findet in der Regel bei jeder Witterung statt. Auch in Ihrem Interesse behält sich die ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG jedoch vor, umfassende Änderungen des Programms sowie weiterer Leistungen (z.B. Verpflegung, Transportmittel) vorzunehmen. Dabei bemüht sich die ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG, Ihnen möglichst gleichwertige Ersatzleistungen anzubieten. Es ist den TourenleiterInnen im weiteren vorbehalten, das Programm auch unterwegs abzuändern.

5. Versicherung

Unsere Arrangements schliessen keinen Versicherungsschutz ein. Wir empfehlen Ihnen eine umfassende Unfallversicherung mit Rettungskosten sowie eine Gönnerschaft bei der Schweizerischen Rettungsflugwacht.

6. Haftung und Schadenersatz

Die TourenleiterInnen von ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG bieten Ihnen grösstmögliche Sicherheit; trotzdem können sie ein Restrisiko nie vollständig ausschliessen. Mit Ihrer Buchung anerkennen Sie ausdrücklich diesen Sachverhalt und verzichten auf jegliche Ansprüche auf Schadenersatz oder anderweitiger Haftung.

7. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die vertraglichen Beziehungen zwischen Ihnen und

der ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Flühli.

ENTLEBUCHER-KAFFEESCHNAPSWANDERUNG6173 Flühli
(pia.lipp (@) bluewin.ch oder

Oder unter der Homepage des Veranstalters.

www.entlebucher-kaffeeschnapswanderung.ch

Diese Website basiert auf der Vereinsvorlage von Hubert Thalmann - Mehr dazu